Sport

WESENTLICHE MARATHON-STRECKENWISSEN UND TIPPS FÜR DAS TRAINING FÜR ANFÄNGER

Die Marathondistanz ist dieser Traum vieler Teppichvorleger. Für einige genug es, die Darbietung abzuschließen. Für weitere ist es ihr Ziel, den Marathon innen einer bestimmten Zeit latschen zu können. Was gleichfalls stets die Motivation ist, die Erfahrung, zusammenführen Marathon zu stiefeln, ist äußerst kraftvoll. Lesen Sie unter Einsatz von grundlegendes Marathon-Wissen, um zu verstehen, welches die Distanz so originell macht. Inspiriert, Ihren ersten Marathon zu versuchen? Es gibt ebenso Trainingstipps überdies Links zu Marathon-Trainingsplänen. WESENTLICHES WISSEN DER MARATHON-DISTANZ WIE LANGE IST EIN MARATHON? Ein Marathon ist 42,195 Kilometer oder 26,2 Meilen lang. WAS IST DIE GESCHICHTE DES MARATHONS? Der erste „Marathon“ fand in Griechenland statt. Die Legende des Marathons besagt, solange wie ein griechischer Soldat namens Philippides in welcher antiken Gemeinde Marathon verschmelzen Orlog führte, aber nachdem Athen wiederkehren musste, um eine wichtige kriegsbezogene ständige Vertretung zu übermitteln. Also lief er die gesamte Strecke (annähernd 40 Kilometer) darüber hinaus starb dann, nachher er seine Lagebericht überbracht hatte. Der Marathon ist seitdem seinem In-Kraft-Treten im Jahr 1896 Gegenstand dieser Olympischen Spiele. WAS SIND DIE SCHNELLSTEN MARATHONZEITEN? Hier sind die drei schnellsten offiziellen Marathons, die je gelaufen sind: WARUM SIND KENIANISCHE UND ÄTHIOPISCHE LÄUFER SO GUT? Angenommen, Sie planen, den Marathon in Nippon zu sehen. In diesem Fallen werden Sie unleugbar eine extrem elitäre Zusammenstellung seitens Läufern sehen, darüber hinaus die meisten (vielleicht wenn schon alle) werden an welcher Krönung des Rennens leer Kenia oder Abessinien sein. Denn Kenia überdies Abessinien dominieren seit dem Zeitpunkt vielen Jahren die Mittel- obendrein Langstreckenrennen. Viele Personen erbetteln sich, welches sie so herrisch macht. Infolgedessen ist dasjenige Thema Etwas vieler Bücher, Strophe und wissenschaftlicher Forschung. Die wichtigsten Erklärungen im Kontext ihre Dominanz, selten in welcher Marathondistanz, wurden in einer Studie jedweder dem Anno 2012 im International Papier of Sports Physiology and Auftritt beschrieben: Genetische Veranlagung Hohes Vo2 max entwickelt durch ausgiebiges Laufen überdies Gehen von klein auf Hohes Hämoglobin noch dazu Hämatokrit Hohe Stoffwechseleffizienz Günstige Skelett-Muskel-Faser-Zusammensetzung obendrein oxidatives Enzymprofil Traditionelle kenianische/äthiopische Ernährung Leben noch dazu proben in jener Höhe Motivation zum wirtschaftlichen Erfolg Viele Läufer sind nachher Kenia noch dazu Äthiopien gereist, um mit den weltbesten Marathonläufern zu üben mehr noch ihre Geheimnisse zu erfahren. Trotzdem dominieren und täuschen Kenianer überdies Äthiopier die Zuschauer qua ihren inspirierenden Darbietungen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.